Highlights 1. Quartal 2019

Voller ELAN startete ich ins neue Jahr. Traditionelles und Neues machten dieses erste Quartal sehr spannend. In der närrischen Zeit durfte ich die traditionelle Hollaria Faschingsgala fotografieren. An dieser Stelle nochmals vielen Dank für den, inzwischen, sechsten Hollaria-Faschingsorden. Für sommerliche Partystimmung sorgte Marie-José van der Kolk, welche besser unter dem Namen Loona bekannt ist.

Inspiriert von Loonas Schmetterlingshowgirls zog es mich zur Schmetterlingsausstellung in den Botanischen Garten. Bei tropischen Temperaturen und den flatternden Schmetterlingen bekam man schon einen kleinen Vorgeschmack auf den nahenden Frühling. Jetzt heisst es langsam wieder, raus aus dem Studio, rein in die Natur. Ich freue mich schon, auf zahlreiche farbenfrohe Outdoor-Fotoshootings.

Frühlingsgefühle gibt es seit März auch auf meiner neuen Hompage ELAN Fotografie 3.0. Frisches und neues Design, dazu übersichtliche Inhalte. Das zeichnet sie aus und erfreut sich großer Beliebtheit.

Für alle Brautpaare, die dieses Jahr heiraten möchten, noch kurz ein Hinweis. Die diesjährige Hochzeitssaison naht mit Riesenschritten. Wer hierfür noch einen Fototermin braucht, tut gut daran, sich schnell zu melden, solange noch Termine frei sind.

Relaunch

Es ist soweit. ELAN Fotografie 3.0 ist online!

Fast 7 Jahre ist es nun her, dass die Domain www.elan-fotografie.de ans Netz ging. 2014 erfolgte der erste Relaunch. ELAN Fotografie erschien seitdem im neuen Style, welcher inzwischen aber auch schon etwas angestaubt wirkte. Somit wurde es nun höchste Zeit für einen erneuten Relaunch. Und hier ist sie! In neuem Design, übersichtlicher und mit neuen Inhalten. Ich habe meine Seite an das moderne Nutzerverhalten angepasst. ELAN Fotografie erscheint, ab jetzt, nicht nur, im Responsive-Design, sondern auch verschlüsselt. Somit entsteht eine sichere Verbindung zwischen der ELAN-Fotografie-Website und Ihrem Browser, damit Sie immer sicher auf der neuen Seite stöbern können.

Highlights 4. Quartal 2018

Auch dieses Jahr ist die Zeit nur so verflogen. Deshalb ist es nun auch schon wieder Zeit für einen finalen Rückblick.

Zeit ist hierbei das Stichwort. Im Trubel der letzten Jahre war es zeitlich leider nicht möglich, einen Urlaub anzutreten. Wie die Jahre zuvor, nahm ich mir dieses Jahr auch wieder vor, irgendwo mal kurz ins Meer zu springen. Und siehe da, dieses Jahr hat es dann doch endlich mal geklappt. Ein kurzer Trip nach Andalusien mit Abstecher auf den Affenfelsen in Gibraltar. Das hat mal wieder richtig gut getan. Und mit der dadurch gewonnenen Energie kann ich mich wieder voller Elan allen Fotoprojekten widmen.

Nach dem heißen Sommer ging es auch in der kalten Jahreszeit heiß her. Ein Event jagte das nächste. Besinnlicher ging es dann auf unserem wunderschönen Augsburger Christkindlesmarkt und im Augsburger Winterland, mit Rodelbahn, zu. So konnten wir das Jahr noch beschwingt ausklingen lassen.

Für alle Brautpaare, die im Jahr 2019 heiraten möchten kurz ein Hinweis: Noch habe ich ein paar Termine für die nächste Saison frei. Wer mich für seine Hochzeit buchen will, sollte nicht mehr allzu lange mit der Buchung warten.

Nun wünsche ich Euch ein gutes, glückliches, erfolgreiches und gesundes neues Jahr und freue mich, Euch auch 2019, fotografisch begleiten zu dürfen.

 

Highlights 3. Quartal 2018

War das nicht ein Supermegaknallersommer? Ein Hoch auf den Klimawandel. Endlich wieder laue Nächte, und Augsburg wird seinem Ruf gerecht, die nördlichste Stadt Italiens zu sein. So feierten wir durch unzählige Feste im Freien, von denen ich einige fotografisch begleiten durfte.

Nur die Bräutigame, auf den sommerlichen Hochzeiten, sind im Anzug ganz schön ins Schwitzen gekommen. Oder lag es an ihren heißen Bräuten? Mein Terminkalender war diesen Sommer wieder besonders voll. Eine Hochzeit jagte die nächste. Jede dieser Hochzeiten war ein Höhepunkt und ich hatte die Ehre, diese Hochzeiten fotografisch, für die Ewigkeit, festzuhalten.

Für alle Brautpaare, die im Jahr 2019 heiraten möchten, noch habe ich Termine für die nächste Saison frei. Wer mich für seine Hochzeit buchen will, sollte nicht allzu lange warten.

Nun freuen wir uns auf einen wunderschönen bunten Herbst. Die Natur zeigt sich in den tollsten Farben. Wenn das mal nicht eine Einladung für ein wunderschönes Herbstfotoshooting ist.

Highlights 2. Quartal 2018

Mit dem Plärrer begann die Outdoorsaison und der Frühling hielt Einzug in Augsburg. Das Plärrerfeuerwerk fotografierte ich diesmal von einem ungewöhnlichem Standpunkt aus, welcher es ermöglichte, das Feuerwerk über unserem Augsburger Rathaus, auf den Sensor zu bannen.

Auch dieses Jahr durfte ich wieder die Schlagertage in Friedberg fotografisch begleiten. Ein tolles Programm erwartete die unzähligen Besucher. Zahlreiche Stars, wie Loona (Bailando), Nik P. (Ein Stern, der deinen Namen trägt), Mickie Krause (Schatzi schenk mir ein Foto), Michael Rauscher (DSDS2018) und viele mehr, sorgten für eine super Partystimmung.

Die Hochzeitssaison 2018 läuft inzwischen auf Hochtouren. Ob Hochzeitsreportagen, Junggesellen/innenabschied oder Studioshootings, für Kurzentschlossene habe ich noch ein paar Termine frei. Gerne begleite ich auch Euren Hochzeitstag professionell und fotografiere von der standesamtlichen, oder kirchlichen Trauung, an, bis zu den abendlichen Feiern.

In der zweiten Jahreshälfte warten wieder tolle und spannende Events. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

 

Highlights 1. Quartal 2018

Die kalte Jahreszeit hatte es in sich. Wobei „in sich“ nicht nur im übertragenen Sinne gemeint ist. Viele tolle Indoorevents fanden in unserer Region statt. So hatte ich, auch dieses Jahr wieder, das Vergnügen, die Hollaria-Gala, in der wunderschön geschmückten Kongresshalle, fotografisch zu begleiten. Die amerikanische Schlagersängerin Sarah Jane Scott brachte den Saal zum Beben und es war eine supertolle Faschingsgala. An dieser Stelle möchte ich mich nochmals für den, inzwischen, fünften Hollaria-Faschingsorden bedanken.

Auch die Hochzeitssaison 2018 läuft inzwischen langsam an. Für Kurzentschlossene hätte ich noch ein paar Termine frei. Gerne begleite ich auch Euren Hochzeitstag professionell und fotografiere von der standesamtlichen, oder kirchlichen Trauung, an, bis zu den abendlichen Feiern.

Mit dem Plärrer beginnt nun die Outdoorsaison. Zahlreiche Feste und Veranstaltungen warten auf meine fotografische Begleitung. Ich bin mir sicher, dass auch das zweite Quartal wieder einige tolle Highlights bieten wird und freue mich auf einen sonnigen Frühling.

 

Highlights 4. Quartal 2017

Die Zeit vergeht, der Zeiger rennt und fast hätte ich Weihnachten verpennt. Es war viel los, in diesem Jahr und die Zeit ist nur so verflogen. Höchste Zeit für einen finalen Rückblick im Jahr 2017.

Finale ist das Stichwort. Nach der finalen Challenge wurde das Augsburg City Girl 2017 ausgelobt. Die Siegerin erhielt den ersten ACG-Award und darf sich im nächsten Jahr auf das gewonnene Fotoshooting an einem Supersportwagen freuen, welcher sich zurzeit im Winterschlaf befindet.

Schlager kommen auch in der kalten Jahreszeit gut an, dachten sich die Friedberger und veranstalteten, recht spontan, die Winteredition, der Friedberger Schlagertage. Dabei durfte ich Melanie Müller kennen lernen, welche das Royal am See zum Beben brachte.

Besinnlicher ging es auf dem Augsburger Christkindlesmarkt zu, auf dem ich mir, bei „glühweinblauem Himmel“ ein Heißgetränk erlaubte. Ein tolles Jahr ging zu Ende und ich wünsche Euch nun ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr.

 

Highlights 3. Quartal 2017

Was für ein Sommer. Mal knallheiß, mal richtig zapfig. Wirklich laue Sommernächte waren rar und viele Events ertranken im Regen, wie zum Beispiel die Augsburger Sommernächte oder der Herbstplärrer. Trotzdem gab es einige fotografische Highlights, auf die ich gerne, mit euch, zurückblicken möchte.

Mein Terminkalender war diesen Sommer besonders voll. Eine Hochzeit jagte die nächste. Und jede dieser Hochzeiten war ein Höhepunkt. Von romantisch bis sportlich, von verträumt bis knallig, alles war dabei und ich hatte die Ehre, diese Hochzeiten fotografisch, für die Ewigkeit, festzuhalten.

Inzwischen erhalte ich schon die ersten Terminanfragen für die anstehende Hochzeitssaison 2018. Wer mich für seine Hochzeit buchen will, sollte nicht mehr allzu lange warten.

Mit den Augsburg City Girls ging es in die nächsten Challenges . Hierzu könnt ihr gerne auf die Facebookseite https://www.facebook.com/augsburg.city.girl/ klicken. Nicht mehr lange, dann kommen wir zur Siegerehrung und dem finalen Fotoshooting am exclusiven Supersportwagen, dem Lamborghini Aventador SV. Einer, von weltweit 600 Stück. Ich hatte das Vergnügen, dieses Traumauto nochmals zu begutachten und ich kann euch sagen… Es ist der absolute Hammer.

Inzwischen merkt man allerdings, dass der Herbst Einzug im Lande hält. Die Blätter färben sich in satten Rot- und Gelbtönen. Wenn das mal nicht eine Einladung für ein wunderschönes Herbstfotoshooting ist 😉

 

Highlights 2. Quartal 2017

Der Frühling hielt Einzug in Augsburg und Umgebung. Damit erwachte nicht nur die Natur, sondern auch die gute Laune, welche wir auf zahlreichen Festen ausleben konnten.

Der Augsburger Osterplärrer war zwar noch etwas frisch, dafür aber etwas länger als gewohnt. Richtig heiß dagegen war es auf dem Wertinger Volksfest, auf welchem ich den königstreuen Rico in einem heißen Ferrari fotografierte. Später im Festzelt traf ich auf Playmate Ramona Bernhard und Penthouse Pet Jade Tipkan. Dr. Pfeff und seine Wilden haben natürlich auch dieses Jahr nicht gefehlt.

Ein ganz besonderes Event, welches ich fotografisch begleiten durfte, waren die diesjährigen Schlagertage in Friedberg. Dabei durfte ich Mickie Krause, Jürgen Drews, Michelle und Vanessa Mai kennen lernen.

Mit den Augsburg City Girls ging es in die erste Challenge „Glamour 4ever“. Hierzu könnt ihr gerne auf unsere Facebookseite klicken.

Die Hochzeitssaison 2017 läuft inzwischen auf Hochtouren. Für Kurzentschlossene hätte ich noch ein paar Termine frei. Gerne begleite ich auch Euren Hochzeitstag professionell und fotografiere von der standesamtlichen, oder kirchlichen Trauung, an, bis zu den abendlichen Feiern.

Auch in der zweiten Jahreshälfte warten wieder tolle und spannende Events. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

 

Highlights 1. Quartal 2017

Das erste Quartal 2017 ist abgeschlossen und es ist Zeit, für einen kleinen Rückblick.

Die ersten drei Monate hatten es in sich. Im Februar fotografierte ich auf der Hollaria-Gala und lernte den NDW-Star Markus (Ich will Spaß) kennen. Und ja, es war ein Spaß. An dieser Stelle auch nochmals vielen Dank für den, inzwischen, vierten Hollaria-Faschingsorden.

Im März begab ich mich, zusammen mit Wolfgang John vom Fotostudio99, auf die Suche nach dem „Augsburg City Girl 2017“. Für unsere Jury konnten wir die 6fache Kickboxweltmeisterin Cheyenne Hanson und die WBC-Boxweltmeisterin Tina Rupprecht gewinnen. Die ersten Castings verliefen erfolgreich und nach Abschluss der Castingtour werden die Bewerberinnen auf der Facebookseite www.facebook.com/augsburg.city.girl vorgestellt. Zwei Castings stehen im April noch aus und es wird spannend.